Immobilienmakler in Erlangen seit über 50 Jahren.

Im Immobiliengeschäft seit über 100 Jahren.

Kaufmannstradition seit vier Generationen.

 Vier Generationen: Boris Grüske, Michael Grüske, Hilde-Annemarie Grüske & Karl Grüske.

Auszeichnungen

Immobilienmakler in Erlangen seit über 50 Jahren

2016 Feiert die Firma Grüske Immobilien e.K. ihr 50-jähriges Firmenjubiläum und der Inhaber Boris Grüske arbeitet seit 25 Jahren als Immobillienmakler.

2002 Diplom Betriebswirt (BA) Boris Grüske wird Alleininhaber der Firma Grüske Immobilien e.K.

1999 Erfolgt die Eintragung ins Handelsregister als Firma Immobilien Grüske OHG. Boris Grüske wird Mitgesellschafter.

1991 Boris Grüske tritt in den väterlichen Betrieb ein. Die Firma Immobilien Grüske feiert ihr 25-jähriges bestehen.

1967 Michael Grüske wird Alleininhaber der Firma Immobilien Grüske und eröffnet in der Universitätsstraße 11 in Erlangen sein erstes Büro.

1966 Frau Hilde-Annemarie Grüske und ihr Sohn Michael Grüske gründen die Firma Immobilien Grüske in Erlangen.

Im Immobiliengeschäft seit über 100 Jahren

Bereits 1878 vermietet der Ururgroßvater des heutigen Inhabers der Sattlermeister Robert Grüske aus Gleiwitz Wohnungen, bis er im Alter von nur 42 Jahren 1879 verstirbt. Seine beiden Söhne Robert und Karl Grüske führen das Vermietungsgeschäft später fort.

Wohnungsanzeigen 1878, 1910, 1911, 1913, 1916, 1918 und 1932 aus DER OBERSCHLESISCHE WANDERER

Kaufmannstraditon seit vier Generationen

1946 Der Kaufmann Karl-Heinz Grüske wagt den Neustart und eröffnet einen Laden für Bürobedarf in Erlangen.

1943 Herr Karl Grüske stirbt und sein Sohn Karl-Heinz Grüske wird Alleininhaber der Firma Gebrüder Grüske. Aufgrund des zweiten Weltkrieges übernimmt seine Tochter Frau Dipl.- Kfm. Hilde-Annemarie Grüske die Geschäftsführung und die Verwaltung des eigenen Immobilienbestands.

1921 Das Ehepaar Karl und Maria Grüske eröffnen die Firma Büro-Bedarf Oberschlesien Boldt & Co in Gleiwitz.

1915 Robert Grüske verstirbt im Alter von 44 Jahren und sein Bruder Karl Grüske wird Alleininhaber der Firma Gebrüder Grüske.

1905 Erfolgt die Geschäfteröffnung.

1904 Die Kaufleute Robert & Karl Grüske gründen die Firma Gebrüder Grüske Buch- und Kunstdruckerei, Papierhandlung in Gleiwitz.

Bild 1: ca. 1954 Hilde-Annemarie Grüske, Ehepaar Rygol, Karl-Heinz Grüske & Michael Grüske. Bild 2: ca. 1960. Bild 3: ca. 1986 Firmenlogo. Bild 4: ca. 1930 Wohn- und Geschäftshaus von Karl Grüske sowie Firmensitz der Firma Gebrüder Grüske, Wilhelmstraße 29 in Gleiwitz. Bild 5: 1921 Eröffnung der Firma Büro-Bedarf Oberschlesien Boldt & Co. Bild 6: 1905 Eröffnung der Firma Gebrüder Grüske.

Referenzen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Grüske Immobilien e.K. - Ihr Immobilienmakler- und Sachverständigenbüro Dompfaffstraße 124 I 91056 Erlangen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt